E-Mail an Philipp Jung:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

12.10.2017 Donnerstag DLRG Lebach im Einsatz - Spiel und Spaß im Hallenbad Lebach

Knapp 140 Kinder und Eltern konnte das Hallenbad Lebach als Besucher beim „Badespaß“ in den Herbstferien am 4. Oktober verzeichnen. Die von der Stadtjugendpflege organisierte Aktion kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Dementsprechend groß war die Freude über die vielen Besucher.
Die DLRG Lebach e.V. sorgte mit ihren Rettungsschwimmern für den schnellen Aufbau der Hauptattraktionen und des Wasserspielzeugs. Wasserkrake „Herbert“ war sicherlich vielen noch bekannt. Er bekam neues Leben beziehungsweise neue Luft eingehaucht und war während der gesamten dreistündigen Veranstaltung durchgehend voll besetzt. Zudem hatten einige bestimmt schon den Wunsch einfach so über das Wasser zu laufen. Eine schöne Alternative zu „Herbert“ stellte deshalb eine Wasserrolle dar, in der man sich ähnlich wie in einem Hamsterrad über das Wasser fortbewegen konnte. So mancher merkte, dass sich die Umsetzung doch nicht so einfach gestaltete. Beim Abbau der Attraktionen sah man vielen Teilnehmern an, dass ihnen eine Verlängerung des „Badespaß“ sehr entgegengekommen wäre. Unter den wachsamen Augen der Rettungsschwimmer der DLRG Lebach e.V. konnten sich die Kinder unbesorgt austoben, sodass die Veranstaltung weitestgehend reibungslos ablief.
Die DLRG OG Lebach e.V. freut sich bereits auf den nächsten „Badespaß“ in Kooperation mit der Stadtjugendpflege und auf ein Wiedersehen mit den Teilnehmern.                                                                                           
Weitere Informationen zur DLRG Lebach e.V. unter www.lebach.dlrg.de und auch auf Facebook.

Kategorie(n)
Event

Von: Philipp Jung

Kommentieren