25.11.2018 Sonntag SANTASTISCH – DLRG Lebach freut sich über mehr als 15 Teilnehmer beim Sanitätslehrgang

Das Wochenende vom 16. bis 18. November hielt für die DLRG Lebach jede Menge neuen Lehrstoff bereit. Beim kalten Wetter waren die Teilnehmer des Sanitätslehrgangs A (SAN A) bereit ihre Fertigkeiten im Bereich Erste Hilfe zu verfeinern.

Der SAN A Kurs stellt einen wichtigen Bestandteil auf dem Weg zur Fachausbildung Wasserrettungsdienst dar. Mit Abschluss der Fachausbildung im kommenden Frühjahr sind noch mehr Rettungsschwimmer der Ortsgruppe besser auf den Wachdienst an den saarländischen Seen vorbereitet. Die Fachausbildung wird in Kooperation mit der Ortsgruppe Gresaubach stattfinden. Neben den allgemeinen Verhaltensweisen bei Notfällen standen während des Kurses auch speziellere Themen auf dem Programm. Dazu gehören beispielsweise das Vorgehen bei Schocks, Schlaganfällen, speziellen Stichen und schwereren Verletzungen. Ein Thema erscheint zunächst recht simpel aber erfordert besondere Aufmerksamkeit. Korrekte Hygiene im Einsatz und die Vorschriften zur Desinfektion einzuhalten ist unentbehrlich. Das Wochenende endete mit dem Ablegen einer Prüfung, die fast alle Teilnehmer bestanden haben. Somit kann die Ortsgruppe Lebach nun eine Fülle von sehr gut ausgebildeten Ersthelfern willkommen heißen.

Die Ortsgruppe Lebach gratuliert zu den bestandenen Prüfungen und bedankt sich bei allen Teilnehmern dafür, dass sie am Wochenende ihre Zeit zur Fortbildung genutzt haben.

Kategorie(n)
Training, Ausbildung

Von: Philipp Jung

E-Mail an Philipp Jung:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden